,

Rosetten Würfe

Hier stelle ich Euch alle meine neugeborenen Meerschweinchen vor. Wer bei mir bleibt und wer ausziehen darf entscheidet sich manchmal erst nach ein paar Wochen. Ich freue mich aber über jedes neues Heim für meine Tiere. Das können andere Zuchten oder auch sehr gerne einfach nur Liebhaber- und Kuschelhände sein.

Hier sind nur meine Würfe (egal ob ein Kommentar daneben steht) aufgeführt!!!

Aktuelle Jungtiere zur Abgabe findet Ihr auf meiner Abgabeseite

Qaskiya vom Satchmo: 22.08.19 * 2/1/1 * Q-Wurf

Quento - Rosetten-Böckchen in schildpatt-weiß, 62g

Quinn - Rosetten-Böckchen in schildpatt-weiß, 59g

Quana - Rosetten-Mädel in schildpatt-weiß, 68g

Samba vom Romeo: 30.08.19 * 2/2 * P-Wurf

Poco - Rosetten-Böckchen in schildpatt-weiß, 101g

Poco (Baghira) zog mit Pongo und Mondo zu Balu, der nun allein war. Alle vier bilden ein Männer-Quartett und ihre Namen passen zum Dschungelbuch.

Pongo - Rosetten-Böckchen in schildpatt-weiß, 105g

Pongo wurde Mogli, damit das Quartett "Dschungelbuch" auch stimmig ist

Pippa - Rosetten-Mädel in schildpatt-weiß, 105g

Picola (Pico) - Rosetten-Mädel in schildpatt-weiß, 91g

Salza vom Atreju: 18.08.19 * 1/0/1 * O-Wurf

Onyx - Rosetten-Bock in schildpatt-Weiß, 117g

Tomke vom Samurai: 17.08.19 * 1/4 * N-Wurf

Nardo - Rosetten-Böckchen in schoko-gold-weiß, 60g

reserviert für Franziska

Nelly - Rosetten-Mädel in schoko-gold-weiß, 62g

reserviert Kirsten

Neele - Rosetten-Mädel in schoko-gold-weiß, 59g

Neele, die Kleinste, durfte gemeinsam mit Schwester Nona in eine bestehende und harmonische Gruppe ziehen. Der große Eigenbau mit viel Platz, Rennstrecke und Versteck- und Kuschelmöglichkeiten ist ihr neues Daheim

Nona - Rosetten-Mädel in schoko-gold-weiß, 66g

Nona durfte gemeinsam mit Neele in eine vorhandene Gruppe mit Kastrat, einer älteren Dame und einem Teenager ziehen. Die fünf bewohnen eine tollen Eigenbau mit viel Rennstrecke und werden von Emma und Familie verwöhnt

Nina - Rosetten-Mädel in schoko-gold-weiß, 70g

Enya vom Satchmo: 06.08.19 * 3/0/1 * M-Wurf

Malefiz - Rosetten-Böckchen in schildpatt-Weiß, 58g

Mondo - Rosetten-Böckchen in schildpatt-Weiß, 75g

Mondo (King Louis) zog mit Poco und Pongo zu Balu und bildet nun ein Männer-Quartett, deren namen alle aus dem Film "Dschungelbuch" stammen

Mikado - Rosetten-Böckchen in schildpatt-Weiß, 67g

M..... - Rosetten-Mädel in schildpatt-Weiß, 87g

Sternenkind ... verstorben am 10.08.19

Zumba vom Zemuko: 05.08.19 * 2/4 * L-Wurf

Zumba hatte alle Pfoten voll zu tun mit der Rasselbande. Nachdem sie zu wenig Milch hatte habe ich die Kleinen 3-4 mal täglich gepäppelt. Aber wir habe alle groß bekommen!

Linox - Rosetten-Böckchen in Rot-Weiß, 72g

Linox durfte mit seinem Bruder Linus in die liebevolle Haltung von Lena ziehen. Hier wurden sie von Aaron begrüßt, der seinen Kumpel verloren hatte. Bereits am nächsten Tag folgten sie ihm und kamen auch schon nach vorne, wenn Aaron sich seine Leckerlis abholte. So schön zu sehen ....

Linus - Rosetten-Böckchen in Rot-Weiß, 65g

Linus zog mit Bruder Linox in die Böckchen .... bzw Kastraten WG zu Lena. Eine so problemlose Vergesellschaftung mit dem älteren Aaron ... Boys halt !!

Lou - Rosetten-Mädel in Rot-Weiß, 55g

Lou zog in eine große Liebhaberhaltung mit Kastrat, Frühkastraten und mehreren Mädeln von Alt bis Jung

Lara - Rosetten-Mädel in schildpatt-Weiß, 57g

Luna - Rosetten-Mädel in schildpatt-Weiß, 59g

ausgezogen zu Ricarda, deren Partnerin Enjoy über die Regenbogenbrücke gegangen ist

Lea - Rosetten-Mädel in schildpatt-Weiß, 61g

reserviert Kirsten

Aida vom Romeo: 16.07.19 * 2/2 * K-Wurf

Karim - Rosetten-Böckchen in schildpatt-Weiß, 67g

junger Kastrat * frei

Kayan - Rosetten-Böckchen in schildpatt-Weiß, 82g

junger Kastrat * frei

Kandra - Rosetten-Mädel in schildpatt-Weiß, 85g

reserviert für Franziska

Kameko - Rosetten-Mädel in schildpatt-Weiß, 97g

Pandora vom Ubongo: 15.07.19 * 2/0 * J-Wurf

Die ZWEI von Pandora und Ubongo

Jarno - Rosetten-Böckchen in schoko-gold-weiß, 124 g

Bleibt !!

Joker - Rosetten-Böckchen in schoko-gold-weiß, 111 g

Bleibt !!

Philia vom Samurai: 03.07.19 * 2/1 * I-Wurf

Das Trio von Philia und Samurai

Indigo - Rosetten-Böckchen in schoko-gold-weiß, 118 g

bleibt zur Zuchtunterstüzung

Idefix - Rosetten-Böckchen in schoko-gold-weiß, 125 g

verstorben

Imke - Rosetten-Mädel in schildpatt-weiß, 77 g

schon beim ersten Besuch fiel Imke ins Auge und nachdem ihr Mädel Else nach einer OP nicht mehr erwachte und Gustel und Gonzo nicht ganz allein bleiben sollten, zog Imke heute nach Bremen ... schon auf dem Sofa wurde noch mit Henni gekuschelt und Freundschaft geschlossen

Quickstep vom Romeo: 25.06.19 * 2/2 * H-Wurf

Wurf von Quickstep und Romeo

Hilko - Rosetten-Böckchen in rot-weiß, 90 g

als Frühkastrat in die Gruppe von Melanie nach Halle gezogen

Homer - Rosetten-Böckchen in schildpatt-weiß, 81 g

Frühkastrat

Henrieke - Rosetten-Mädel in schildpatt-weiß, 106 g

bleibt zur Zuchtunterstüzung

Henna - Rosetten-Mädel in schildpatt-weiß, 62 g

vorläufig zur Beobachtung

Ratinah vom VOX: 09.06.19 * 2/3 * G-Wurf

Gonzo - Rosetten-Böckchen in schildpatt-weiß, 79 g

Gonzo, dieser hübsche Kerl, der in einer Pfote noch ein bisserl "Friesendeich-Blut-Abstammung" trägt durfte zu den zwei netten Mädeln Else und Gustel nach Bremen ziehen, wo er von Henni und Henning verwöhnt wird. Er bewohnt einen tollen Eigenbau über mehrere Etagen und viel Platz und einladenen Kuschelecken oder Höhlen!

Gandalf - Rosetten-Böckchen in schildpatt-weiß, 77 g

bleibt zur Zuchtunterstützung

Gianna - Rosetten-Mädel in schildpatt-weiß, 88 g

Liebe auf den ersten Blick war es ... beim Kastraten Chester und auch bei Gianna. So zogen die zwei gemeinsam nach Spitzbergen zu Jana und den beiden Mädeln Mädeln Peaches und Nougat

Gypsy - Rosetten-Mädel in schildpatt-weiß, 82 g

gemeinsam mit Emoji (Elton) und Findus ausgezogen in die Gruppe von Ingo

Giotta - Rosetten-Mädel in schildpatt-weiß, 73 g

bleibt zur Zuchtunterstützung

Bonita vom VOX: 08.06.19 * 2/1 * F-Wurf

Felix - Rosetten-Böckchen in schildpatt-weiß, 88 g

Felix, der Glückliche, hat sein Traumzuhause bei Jasmin und ihrer Familie gefunden. Zusammen mit Kastrat Fokko und dem Mädel Lisa bildet er nun ein nettes Trio mit viel Platz im Eigenbau

Findus - Rosetten-Böckchen in schildpatt-weiß, 86 g

und auch dieser junge Frühkastrat zog in die große Gruppe bei Ingo und Iris ein zusammen mit Emoji (Elton) und der kleinen Gypsy ... schon am ersten Tag verliebte Iris sich in den kleinen Waisenjungen, die an diesem Tage zu Besuch waren, und er schlich sich in ihr Herz ...

Felina - Rosetten-Mädel in schildpatt-weiß, 82 g

bleibt zur Zuchtunterstützung

Valeska vom Satchmo: 28.05.19 * 2/3 * E-Wurf

Valeska und Satchmo haben ein munteres Quintett

Elmo - Rosetten-Böckchen in schildpatt-weiß, 106 g

Frühkastrat - frei zur Abgabe

Elton - Emoji - Rosetten-Böckchen in schildpatt-weiß, 105 g

als Frühkastrat ausgezogen in die Gruppe von Ingo ... hier fühl er sich schweinchenwohl in der großen Gruppe aus mehreren Mädeln, Haremswächter und mehreren Frühkastraten, die alle zusammen friedlich zusammen leben. Viel Platz über drei Etagen und ein Freigehege mit täglichem Zugang runden das Schweinchenparadies ab. Verwöhnt wird er zusätzlich von Ina, die ihn besonders ins Herz geschlossen hat

Ella II - Rosetten-Mädel in schildpatt-weiß, 81 g

ausgezogen zum Kastraten Sveon, der ein wenig unterfordert war mit der inzwischen 5jährigen Raya. Nun kann er mit Ella herum toben und spielen. Verwöhnt werden sie von Janna und Familie

Ella - Rosetten-Mädel in schildpatt-weiß, 103 g

bleibt zur Zuchtunterstützung

Ekaterina - Rosetten-Mädel in schildpatt-weiß, 81 g

bleibt zur Zuchtunterstützung

Ayla vom Romeo: 23.04.19 * 2/1 * D-Wurf

Diavolo - Rosetten-Böckchen in schildpatt-weiß, 99 g

bleibt zur Zuchtunterstützung

Duke - Rosetten-Böckchen in schildpatt-weiß, 112 g

ausgezogen in eine sehr schöne Liebhaberhaltung zu Ingo und Familie. Speziell verwöhnt wird er von Jana ... es war Liebe auf den ersten Blick

Daike - Rosetten-Mädel in schildpatt-weiß, 103 g

bleibt zur Zuchtunterstützung

Chica vom VOX: 21.04.19 * 3/0 * C-Wurf

Carlsson - Rosetten-Böckchen in schildpatt-weiß, 88 g

fest reserviert

Chester - Rosetten-Böckchen in schildpatt-weiß, 86 g

Es war Liebe auf den ersten Blick als Jana sein Foto entdeckte. Gemeinsam mit Mädel Gianna zog er zu den Mädeln Peaches und Nougat nach Spitzbergen wo sie im schönen großen Eigenbau viel Platz und Versteck- und Kuschelmöglichkeiten haben

Chico - Rosetten-Böckchen in schildpatt-weiß, 82 g

Chico nennt sich nun Pauly und zog zu den zwei Mädeln Jazz und Cookie. Verwöhnt wird das Trio vom Tomke!

Ulicia vom Samurai: 17.04.19 * 1/1 * B-Wurf

Benito - Rosetten-Böckchen in schoko-gold-weiß, 96 g

ausgezogen

Bonita - Rosetten-Mädel in schoko-gold-weiß, 90 g

bleibt zur Zuchtunterstützung

Doriah vom Samurai: 27.03.19 * 1/1 * A-Wurf

Amore Mio - Rosetten-Böckchen in schoko-gold-weiß, 110 g

bleibt zur Zuchtunterstützung

Arkana - Rosetten-Mädel in schoko-gold-weiß, 92 g

bleibt zur Zuchtunterstützung

Patina vom Romeo: 23.03.19 * 3/1/2 * Z-Wurf

Heute wurde gemistet ... Patina war unauffällig und lag zusammen mit Yuma unter der Weidenbrücke ... nachdem alles sauber war (17.oo Uhr) flitzte ich noch schnell einkaufen. Gegen 18.00 Uhr war ich wieder im Stall und zwei kleine Babys waren geboren .... Yuma half beim Trocken lecken ..... Ruhig machte ich die restlichen Arbeiten im Stall und beobachtete weiter. Nummer drei kam und wurde gewissenhaft von Patina ausgepackt ... bis dahin einfach nur eine Bilderbuchgeburt.

Dann tat sich nix mehr ... noch einmal Calcium gegeben, was auch dankbar angenommen wurde. Vielleicht möchte sie etwas Ruhe haben ... also Futter fertig gemacht und die anderen Tiere versorgt. Auch Patina ließ sich Gurke und Paprika schmecken ... Irgendwann kam wieder eine Wehe aber es tat sich nix ... zwei evtl. drei Babys konnte sogar ich noch fühlen. Also ans Telefon gehängt .... Der Notdienst nicht erreichbar ... also dann ab zur Tierklinik nach Oldenburg. Dort kam ich auch zügig dran, nachdem ich mich telefonisch angekündigt hatte .....

Gesundheitszustand von Patina war bis dato ok und Wehen sowie Kindsbewegungen hatten wir auch. Beim Tasten durch die TA konnte sie den einen Welpen zwar fühlen aber er flutschte nicht so in den Geburtsgang wie er eigentlich sollte. Wehenmittel gegeben und mit Gleitmittel und Fingerspitzengefühl versucht den Kleinen zu holen. Patina wurde geröntgt mit dem Ergebnis dass der Kleine den Kopf verkeilt / verdreht hatte und damit alles blockierte. Während wir noch überlegten ob wir Patina unter leichte Narkose setzen damit die Muskulatur entspannt (so rutschte der Kleine nämlich immer wieder in die falsche Lage) kam er dann doch plötzlich allein, leider tot .... auch sein Bruder folgte kurz darauf und auch ihn konnten wir nicht mehr ins Leben holen. Dann kam Nummer sechs und nach ersten Startschwierigkeiten hatten wir ihn. Fleißig gerubbelt und massiert und er wurde immer stabiler und die Freude war groß. Auch die TA hatte leichte Tränen in den Augen und durfte den Kleinen Taufen .... Zorro ... er wird ein starker Kämpfer oder er muss einer sein.

Patina fing dann zu unserer Freude an zu Fressen. Erst einmal ein gutes Zeichen .... aber die Nachgeburt ließ auf sich warten. Leichte Blutung, aber das war es dann .... Medizinisch versorgt mit Traubenzucker und Infusion ... alles ok soweit. Dann legte Patina sich hin und wir gaben ihr die Zeit .... endlich, so gegen 23.30 Uhr eine Nachgeburt mit viel Blut ... ein schlechtes Zeichen .... Patina baute inzwischen ab, lag seitlich, suchte meine Nähe. Dann fing sie an zu weinen ... leise ... sie hatte Schmerzen. Die TA gab ihr etwas und kurzweilig wurde es besser. Inzwischen hatten wir sie auf eine Wärmematte gelegt was sie etwas zu genießen schien. Aber immer mehr baute sie ab, lag sehr sehr seitlich und weinte mit Schmerzlauten.

Auch die Herztöne wurden schwächer und so entschlossen wir uns gegen 0.45 Uhr sie gehen zu lassen .... R.I.P.

Manchmal ist Natur / Züchten grausam ... wichtig ist es Gefahr zu erkennen und zügig zu handeln. Patina rennt nun mit zwei Sternenkindern über die grünen Regenbogenwiesen ... unvergessen !!

Zemuko - Rosetten-Böckchen in schildpatt-weiß, 94 g

bleibt zur Zuchtunterstützung

Zisko - Rosetten-Böckchen in schildpatt-weiß, 62 g

Zisko, ein neugierigen recht zutraulicher kleiner Kerl, hat zusammen mit Benito sein Traumzuhause in Emden gefunden. Hier erkundete er schon gleich sein Reich und macht Birgit und Familie viel Freude. Ich freue mich schon sehr auf Fotos!

Zorro - Rosetten-Böckchen in schildpatt-weiß, 92 g

Zorro, der zuletzt geborene, wurde von der Tierärztin in der Klinik getauft, damit er ein großer, starker Held wird !!

Zorro durfte zusammen mit seinem Kumpel ausziehen. Die Zwei sind ein Herz und eine Seele und haben sich sehr schnell in ihrem neuen Heim zurecht gefunden. Bereits in den ersten Tagen holten sie sich Erbsenflocken bei Jana und Katja ab.

Zora - Rosetten-Mädel in schildpatt-weiß, 91 g

bleibt zur Zuchtunterstützung

Una vom Latoya: 16.03.19 * 4/1 * Y-Wurf

Gestern Abend überraschte mich Una. Ich kam zum Füttern und meine Rosetten empfinden mich in voller Lautstärke und wuselten umher. So erblickte ich Una im Häuschen etwas später wie sie dabei war ihre Babys auszupacken. Drei waren schon da, das vierte wollte gerade auf die Welt aber Una hatte was anderes im Kopf und vergass alles um sich herum. Hunger! Also durfte ich mal wieder zupacken, auspacken, rubbeln und die kleine fing an zu Atmen. Ich lege zu den anderen drei und beobachtete still die weitere Geburt. Nummer fünf kam dann von allein und alle wurden von ihr liebevoll versorgt. Eine muntere bunte Bande haben Una und Vater Latoya nur die Quote lässt zu wünschen übrig, aber Hauptsache alle gesund und wohlauf.

Yash - Rosetten-Böckchen in schoko-gold-weiß, 85 g

fest reserviert

Yoki - Rosetten-Böckchen in schildpatt-weiß, 83 g

ausgezogen zu Pepito, deren Kumpel Pepe nach 5 1/2 Jahren über die Regenbogenbrücke gegangen ist. Unvergessen bleibt das Duo Pepe & Pepito .... die oft ihre Ferien im Meerchengarten verlebten.

Yasko - Rosetten-Böckchen in schoko-gold-weiß, 80 g

ausgezogen

Yango - Rosetten-Böckchen in schoko-gold-weiß, 75 g

reserviert / angefragt

Yasmin - Rosetten-Mädel in schildpatt-weiß, 73 g

Yasmin nennt sicht nun May und zog nach Leer. Nun wird sie von Daaje verwöhnt und hat nette Gesellschaft von Mädel Jana und Kastrat Harlekin

Yuma vom Paso Doble: 01.03.19 * 1/1 * X-Wurf

Xavier - Rosetten-Böckchen in schildpatt-weiß, 99 g

gemeinsam mit Joker und Willy ausgezogen zu Neele

Xenia - Rosetten-Mädel in schildpatt-weiß, 109 g

Xenia zog in die Gruppe mit Nils und Xanadoo. Hier bewohnt sie einen großen Eigenbau mit viel Platz und wird von Emma und Familie verwöhnt

Uganda vom Romeo: 05.02.19 * 1/0/3 * W-Wurf

Heute war ein verflixter Tag ….

Morgens beim Füttern im Stall fand ich hinter Uganda liegend ein totes Baby … also einmal bei Uganda gefühlt … Leben war noch im Mutterleib …. Aber keine Wehen … also schnell füttern, Uganda einpacken und zwei Tiere für den heutigen Versand mitnehmen. Uganda mit Calcium erstversorgt und Gurke / Möhre gegeben. Versand fertig machen, anziehen, TA anrufen und los ging es. Beim TA war Uganda unverändert .. also Wehenmittel gegeben und unter Beobachtung beim TA gelassen.

Denn schließlich hat ja ein jeder noch zu Arbeiten. Auf der Fahrt fing mein Auto an zu meckern .... Kontrolllampe ging an und der Motor lief auch nicht mehr rund. Also statt zur Arbeit in die andere Richtung zur Kfz-Werkstatt. Auto abgegeben und dann wurde ich freundlicherweise zur Arbeit gebracht.

Gegen Mittag kam vom TA die Nachricht, dass ein weiteres Baby tot auf die Welt kam. Daheim wartete meine Freundin Steffi auf den Tierversand, welche inzwischen auf dem Weg ist. Dann holte Steffi mich von der Arbeit ab. Erster Weg zum TA ... drittes Babys leider auch verloren. Also noch einmal Wehenmittel gegeben und wir fuhren nach Hause.

Dann ... mitten während der Fahrt ein Quieken, ein Pressen und ich konnte ein Köpfchen sehen ... noch einmal eine Wehe und ich griff schnell zu. Das Köpfchen von der Eihaut gefreit und dann wurde nach Luft geschnappt ... nie war ein Laut schöner ... es lebte !!! Schwach aber nachdem es kräftig gerubbelt und massiert wurde fing das kleine Kämpferherz an zu schlagen und wurde stärker. Steffi hatte inzwischen angehalten und bestaunte das kleine Wunder.

Uganda ist noch erschöpft und auch der kleine Bock ist noch wackelig auf den Pfoten. Aber er kann behaupten "Ich bin im Auto zur Welt gekommen!" Nun hoffe ich, dass sich die beiden erholen und die Strapazen hinter sich lassen um einfach nur glückliche muntere Meerlis werden.

Ganz ganz vielen herzlichen Dank auch an Steffi, die immer da ist, wenn Not am Mann bzw. Frau ist und "Unmögliches" möglich macht!

W - Rosetten-Böckchen in schildpatt-weiß, 96 g

Willy Winzig ... 14 Tage alt (Päppelkind, da kein Saugreflex)

als Kastrat mit Joker und Xavier ausgezogen

Tomke vom Latoya: 20.01.19 * 0/2 * V-Wurf

Vanilla-Toffie - Rosetten-Mädel in schoko-gold-weiß, 128 g

Vanilla-Toffie zog mit Umba in die schöne Liebhabergruppe von Ingo und Familie. Aus einem Kastrat und zwei Mädeln (2015) ist inzwischen eine große bunte Rosetten-Gruppe aus 13 Tieren geworden. Kastrat, Frühkastrat und mehrere Mädel bewohnen im Anbau einen tollen großer Eigenbau über zwei Etagen mit angrenzendem Freilauf in einen geschützten Außenbereich! Hier wurde ein schönes Meerschweinchen-Paradies geplant und umgesetzt!

Victoria - Rosetten-Mädel in schwarz-buff-weiß, 129 g

ausgezogen zu Julia

Rena vom VOX: 20.01.19 * 1/2 * U-Wurf

Urmel - Rosetten-Böckchen in schildpatt-weiß, 91 g

Frühkastrat fest reserviert für Lars, Ben und Lia

Utah - Rosetten-Mädel in schildpatt-weiß, 88 g

bleibt zur Zuchtunterstützung

Umba - Rosetten-Mädel in schildpatt-weiß, 93 g

Umba zog mit Vanilla-Toffie gemeinsam in die Liebhabergruppe von Ingo und Familie. Nachdem ihre Nixe über die Regenbogenbrücke gegangen ist, kommt mit den beiden wieder neues Leben in die aus 13 Tieren bestehend Gruppe mit Kastrat, Frühkastrat und Mädeln.

Xanadoo von Samurai: 16.01.19 * 2/2 * T-Wurf

Tolino - Rosetten-Böckchen in schildpatt-weiß, 100 g

Tolino zog gemeinsam mit Nemo in die Gruppe von Kim. Nun ist das Boy-Quartett komplett. Sie haben im großen Eigenbau viel Platz zum rennen, verstecken und kuscheln.

Toleo - Rosetten-Böckchen in schildpatt-weiß, 95 g

Toleo zog in die Böckchengruppe von Shannen ... nun ist das Quartett komplett

Talena - Rosetten-Mädel in schildpatt-weiß, 98 g

Talena ist in die Gruppe von Ida gezogen. Ein großer Eigenbau über zwei Etagen bietet ihr viel Platz zusammen mit Kastrat Zafiro, Mädel Peppa und Gretchen.

Talisa - Rosetten-Mädel in schildpatt-weiß, 106 g

ausgezogen zu Nicole

Qaskiya von Paso Doble: 06.01.19 * 4/0 * S-Wurf

Sambuco - Rosetten-Böckchen in schildpatt-weiß, 91 g

als Frühkastrat ausgezogen zu Lars, Ben und Lia

Satchmo - Rosetten-Böckchen in schildpatt-weiß, 88 g

BLEIBT !!!

Sveon - Rosetten-Böckchen in rot-weiß, 93 g

Sveon zog als Frühkastrat zu Raya nach Leer, die ihre Partnerin verloren hatte. Hier wird er liebevoll versorgt von Janna und Familie und hat eine super Gefährtin an seiner Seite

Salino - Rosetten-Böckchen in schildpatt-weiß, 95g

Salino zog nach Emden zu Joshua, der seinen Kumpel verloren hat. Ein starkes Duo, dass von Franziska nach Strich und Faden verwöhnt wird

Leandra von Samurai: 02.01.19 * 2/3 * R-Wurf

Raymon - Rosetten-Böckchen in schoko-gold-weiß, 89 g

ausgezogen

Ricardo - Rosetten-Böckchen in schoko-gold-weiß, 92 g

ausgezogen zu Nicole

Ricarda - Rosetten-Mädel in schildpatt-weiß, 95 g

Im November 2018 zog Rentnerin Enjoy aus. Nun ging ihre Gefährtin mit fast 8 Jahren auf die Regenbogenwiesen und da Enjoy sich tief in die Herzen von Lars und Familie geschlichen hatte, hat Lars sich für Ricarda als Gefährtin entschieden ... denn allein sein sollte Enjoy nicht und sie hat ihren festen Platz in den Herzen dieser tierlieben Familie gefunden!

Raya - Rosetten-Mädel in schoko-gold-weiß, 105 g

bleibt zur Zuchtunterstützung

Ronya - Rosetten-Mädel in schoko-gold-weiß, 102 g

bleibt zur Zuchtunterstützung

Alexa von VOX: 02.01.19 * 1/0 * Q-Wurf

Quando - Rosetten-Böckchen in schildpatt-weiß, 150 g

Quando hat zwei nette Meerschweinchenmädel bekommen und wird von Sydney verwöhnt